Baurecht

Selbstverständlich vertreten wir Sie im öffentlichen und privaten Baurecht.
Ihr Nachbar baut sein Haus um und rückt dadurch nahe an Ihre Grundstücksgrenze. Sie selbst wollen Ihr Haus ausbauen. Was ist zu beachten? Ein Bebauungsplan soll geändert werden. Ist das möglich? Sie als Gewerbetreibender befürchten Produktionseinschränkungen durch die herannahende Wohnbebauung. Können Sie etwas dagegen tun?
Das öffentliche Baurecht (Bauordnungsrecht und Bauplanungsrecht) greift häufiger in unseren Alltag ein als uns bewußt ist.
Mit dem Bauordnungsrecht haben Sie u.a. dann zu tun, wenn Sie eine bauliche Anlage errichten wollen und dafür eine Baugenehmigung benötigen oder wenn Sie eine genehmigungspflichtige bauliche Änderung an einem Gebäude vornehmen.
Das Bauplanungsrecht regelt in erster Linie, ob und unter welchen Voraussetzungen ein Grundstück baulich genutzt werden kann.